top of page

Nachhaltig auf Rädern: MONoPOLE und Soeder erobern Zürich

Ein Cargobike von MONoPOLE transportiert auf effiziente und nachhaltige Weise die Nachfüllkanister von Soeder – zwei Mitglieder von Made in Zürich, eine echte Lovestory. Seit kurzem flitzt Soeder mit einem massgeschneiderten MONoPOLE durch die Strassen und beliefert seine Stores.

MONoPOLE bietet individuelle Cargobikes an, die auf die geschäftlichen Bedürfnisse und spezifischen Anforderungen seiner Kunden abgestimmt sind. Wir haben die beiden Mitglieder getroffen und wollten wissen:


Wie ist die Idee entstanden? Die Idee entstand aus einer gemeinsamen Vision und Freundschaft zwischen unseren beiden Unternehmen, die beide auf Nachhaltigkeit und Qualität setzen. MONoPOLE und Soeder teilen eine Leidenschaft für regionale Produktion und Langlebigkeit, was die Grundlage unserer Zusammenarbeit bildet. Bei Soeder meint «lokal» Made in Zürich, bei MONoPOLE Made in le coin oder Milc, der Name des Rahmenproduzenten in den französischen Pyrenäen.


Was freut euch am meisten? Besonders hat uns gefreut, wie die beiden Produkte in dieser Kooperation auf authentische und überzeugende Art zusammengefunden haben: Ein Cargobike von MONoPOLE transportiert auf effiziente und nachhaltige Art und Weise Nachfüllkanister von Soeder. Dass die Auslieferung des Refill Bikes gleichzeitig mit dem Einzug von Soeder in die neue Seifenfabrik auf dem Areal der SBB Werkstatt in Zürich (Altstetten) erfolgt ist, hat unsere Freude zusätzlich gesteigert. Gab es einen A-ha Moment, den ihr mit den anderen Mizi-Mitgliedern teilen möchtet? Ein besonderer A-ha Moment war für uns die Erkenntnis, wie gut es sich zusammenarbeiten lässt, wenn man nahe am Produkt ist und aus derselben Stadt kommt. So liessen sich die Spezialanforderungen an das Refill Bike wie die Rahmenfarbe im Soeder-CI oder der Cargo-Aufsatz für die Seifenkanister unkompliziert und in kurzer Zeit umsetzen. Mehr Infos findet ihr hier: www.monopole.cc/de/b2b Wir finden die Umsetzung sehr gelungen und freuen uns immer besonders, wenn zwei Mitglieder sich zusammenschliessen und etwas Gemeinsames auf die Beine stellen. Habt ihr auch eine Lovestory, die ihr gerne teilen möchtet? Dann lasst es uns wissen – wir sind gespannt auf eure Geschichten!

Bình luận


bottom of page