top of page

Tag der urbanen Produktion 2021

In Zürich wird nicht bloss investiert und konsumiert, sondern auch mit Leib und Seele produziert. Am Samstag, 2. Oktober 2021, können in der ganzen Stadt Fabriken, Werkstätten oder Ateliers besucht werden.



Tag für Tag werden in der Stadt Zürich die unterschiedlichsten Güter produziert. Einige werden ans andere Ende der Welt geliefert, andere noch am selben Tag bei uns in der Stadt verzehrt. Am «Tag der urbanen Produktion» zeigen urbane «Produktivisten», dass Zürich mehr Kapital hat als bloss Kapital. Nehmen Sie an einem Workshop teil oder buchen Sie eine geführte Tour. An vielen Orten können Sie auch spontan vorbeigehen. Die Website www.urbane-produktion.ch gibt detailliert Auskunft zu den individuellen Angeboten.

Gerade jetzt, wo die Rückbesinnung auf’s Lokale noch mehr Sinn macht, ist die Zeit für eine gemeinsame «tour de production urbaine» gekommen!

Bringen Sie Ihr gültiges Covid-Zertifikat und einen amtlichen Ausweis mit.

In Zusammenarbeit mit: Gewerbeverband der Stadt Zürich (GVZ), Open House Zürich Mit Unterstützung von: Stadt Zürich, Stadtentwicklung Friendly Partnership: Creative Zürich


Teilnehmende Betriebe:

Comentarios


bottom of page